Hier geht es zum vollständigen Interview.