Die Chaos-Gefahr wächst

Die Chaos-Gefahr wächst

Weltweit scheinen die Regierungen immer irrationaler zu handeln und beschließen kaum noch nachvollziehbare Maßnahmen. Klaffen Realität und Regierungs-Wahrheit zu weit auseinander, wächst die Gefahr für Ablenkungsmanöver, z.B. Stromausfälle, Hackerangriffe, Unruhen, sogar kriegerische Aktionen. Auch die schwelende Gaskrise mit Russland gehört dazu, denn sie kocht die Spannungen und Preise hoch . Plötzlich tauchen hier neue Hindernisse auf. Auch Internetausfälle häufen sich zuletzt, erst kürzlich war die Google-Cloud betroffen. Weltweite Vernetzung und Internet-Abhängigkeit werden so zum Fluch. China und Taiwan bekriegen sich bisher weiter nur rhetorisch, doch das kann sich jederzeit ändern. Die Nahrungsmittelpreise steigen und betreffen die armen Ländern besonders, die Zahl der Hungernden steigt. Bereiten Sie sich weiter vor, lassen Sie sich nicht ablenken. Was zählt, ist die Wahrheit.

Beitrag von Goldblog.eu teilen: