Top News – Energiekrise? Egal! Inflation? Egal! Urteile? Egal!

Top News – Energiekrise? Egal! Inflation? Egal! Urteile? Egal!

Die Theorie der menschengemachten Erderwärmung steht auf wackeligen Füßen, was sogar der Weltklimarat (IPCC) in einer Studie von 2012 eingestand. Damals wurde noch breit diskutiert, heute jedoch nicht mehr. Unbedingt CO2 einsparen zu wollen, ist zum Dogma geworden. Da so die fossilen Energieträger immer mehr verdrängt werden, rückt ironischerweise die Atomenergie wieder in den Fokus und es könnte sogar sein, daß sie von der EU-Kommission als „grüne Energie“ eingestuft wird. Ein Super-Gau für Deutschland mit seiner suizidalen Energiewende, während weltweit munter neue Reaktoren gebaut oder geplant werden. Diese Fokussierung auf vorgebliche Nachhaltigkeit ist auch ein Kosten- und damit Inflationstreiber. Weltweit liegen wir mittlerweile offiziell bei fast 5%. Eine Anhebung der Maastricht Schuldengrenze von 60 auf 100% wird diskutiert. Who cares? Und mit der nahenden Pleite machen sich in den Staaten Zersetzungserscheinungen breit, z.B. werden immer öfter Gerichtsurteile ignoriert.

Beitrag von Goldblog.eu teilen: