Der größte Raubzug der Geschichte

Der Titel des Buches „Der größte Raubzug der Geschichte“ klingt eher nach einem historischen Krimi, aber die beiden Verfasser durchleuchten die heute agierende internationale Finanzwelt und wollen aufzeigen „Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Damit packen die als Finanzberater tätigen Autoren Matthias Weik und Marc Friedrich eine der aktuell wichtigsten politischen Fragen an. Ein Video über das Projekt „Der größte Raubzug der Geschichte“.

Beitrag von Goldblog.eu teilen: